Montag, 22. Februar 2016

Das epische Elfen vs Vampire Battle


Die Ober-Vampirette Sandra Florean hat mich gefragt, warum ich mich auf Ober-Elfe Caroline G. Brinkmanns Seite geschlagen haben.

Na, das ist ganz einfach. Wir Elfen sind nicht so klischeebehaftet wie Vampire. Was haben Vampire schon? Schlechte Laune, Stock im A... und keinen Sinn für Humor. Wir Elfen sind flexibel, haben gute Laune und sind der Natur sehr verbunden. Ja, wir können unseren Namen tanzen und haben dabei sogar noch Spaß. Musik erhellt das Leben und lässt die Vampire definitiv besser ertragen. Tanzen und Spaß haben sind den Vampiren doch total fremd.
Und bitte, wer ernährt sich schon von Blut? *grusel* Wir nehmen ausgewogene Nahrung zu uns und haben dabei das Leben als Ganzes im Blick. 
Und das beste, wir sind nicht immer so lieb und knuffig, wie die meisten denken. Nein, wir können biestig, nachtragend und sehr giftig sein. Das überrascht viele unserer Gegner und verschafft uns damit einen Vorteil.
Also, liebe Sandra, um es mal in der heutigen Jugendsprache zu sagen: Merkste selber. 

#elfenvsvampire

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen