Freitag, 11. März 2016

Rezension „Ungezähmtes Verlagen (Krieger des Lichts 1)“ von Pamela Palmer

In aller Kürze
Story: Kaum kommt der natürlich verdammt gutaussehende Typ ins Spiel, mutiert die Frau zum Weibchen und verfällt ihm mit Haut und Haaren.
Spannung: ähm, nicht so wirklich - zu vorhersehbar
Charaktere: Klischees pur
Sprecher: Charles Rettinghaus gibt alles, aber das rettet die flache Story nicht
Schreibstil: einfach

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Tja, im Urlaub habe ich auch Hörbücher gehört. Ich genieße es, am Strand zu liegen, mal meine Umgebung zu beobachten, mal den Wellen zuzusehen, mal zu dösen und dabei Hörbuch zu hören. Bei den Kriegern des Lichts fiel es mir manchmal schwer nicht abzuschweifen, denn es ist echt flache Unterhaltung. Kaum kommt der natürlich verdammt gutaussehende Typ ins Spiel, mutiert die Frau zum Weibchen und verfällt ihm mit Haut und Haaren.
Puh, die Passagen, in denen es mal ein bisschen zur Sache ging, waren dann auch dementsprechend platt in Szene gesetzt und die Figuren absolutes Klischee.
Okay, es gab die eine oder andere Überraschung, aber auch nur, weil zum Beispiel Figuren auftraten, die vorher gar nicht erwähnt wurden. Ansonsten war alles total vorhersehbar und - auch wenn ich mich wiederhole - platt.
Charles Rettinghaus hat zwar hervorragen gelesen, aber er konnte da nichts mehr retten.
Alles erinnerte mich Black Dagger - nur nicht mit Vampiren, sondern mit Gestaltwandlern.
Also mir fällt echt nicht mehr dazu ein, so vergebe ich 2 ungezähmte Sterne.

‘*‘ Klappentext ‘*‘
Sie haben geschworen, die Welt zu beschützen - auch wenn es sie das Leben kostet... Kara MacAllisters beschauliches Kleinstadtleben ist mit einem Schlag vorbei, als ein mysteriöser Fremder sie aus ihrem Haus entführt. Der gut aussehende Lyon ist jedoch kein gewöhnlicher Mensch, sondern gehört einer Bruderschaft unsterblicher Gestaltwandler an. Lyon glaubt, dass Kara dazu ausersehen ist, ihn und sein Volk vor einer uralten Bedrohung zu retten. Obwohl es Kara schwer fällt, seinen Worten Glauben zu schenken, fühlt sie sich zu dem wilden Krieger unwiderstehlich hingezogen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen