Donnerstag, 27. Oktober 2016

Gedanken am Abend

Moin ihr Lieben,

Halloween kommt ursprünglich aus Irland und heißt eigentlich „All Hallows’ Eve“ - der Abend vor Allerheiligen. Mittlerweile wird Halloween ja auch in Deutschland gefeiert und ich finde es klasse, dass Ela von elablogt zu dem Thema eine Blogparade ins Leben gerufen hat. Luschert mal bei ihr vorbei und schaut euch die anderen Beiträge mal an.

http://elablogt.blogspot.de/2016/10/halloween-blogparade.html

Fangen wird mal ganz entspannt mit hübscher Dekoration an. Der Kürbis ist ja DAS Symbol und man kann ihn super an der frischen Luft platzieren.

 
Eine andere Art von Dekoration betrifft die eigenen vier Wände. Hier seht ihr meine Wohnungstür und was bei mir im Wohnzimmer steht. 
 


Natürlich hat Halloween auch eine gruselige Seite und ich denke, die kommt recht gut auf dieser Fotocollage zum Ausdruck.

 
Habt ihr Halloween-Deko? Geht ihr auf eine Halloween-Party?

Liebe Grüße
Eure Elena

Kommentare:

  1. Die Wohnungstür ist echt der absolute Hit! Das will ich auch haben. Danke dir Elena, dass du dir Zeit für meine Blogparade genommen hast. Freut mich riesig.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Ela,

      die Idee mit der Blogparade ist einfach klasse - DANKE, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast.
      Ich kann dir gern die Deko einpacken und du klebst sie nächstes Jahr an deine Tür.

      LieGrü
      Elena

      Löschen