Freitag, 16. Juni 2017

Interview mit Miriam Covi

Magst du uns etwas über dein aktuelles Projekt erzählen?

Mein neues Taschenbuch (der Titel ist noch geheim) wird im Frühsommer 2018 im Heyne-Verlag erscheinen und - genau wie mein Erstlingswerk „Eine Lüge, die Liebe, meine Familie und Ich“ - erneut im Osten Kanadas spielen. 

Genau dort, wo ich die wunderbaren Sommer meiner Kindheit und Jugend verbringen durfte und im Grunde genommen erst richtig mit dem Schreiben begonnen habe. Unter anderem deshalb ist Nova Scotia - so heißt die Provinz, was auf Latein „Neuschottland“ bedeutet - ein so wichtiger Teil meines Lebens. Aber natürlich auch, weil es dort einfach unfassbar schön ist - deshalb freue ich mich riesig, dass mein neuester Liebesroman dort spielen darf!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen