Samstag, 21. Mai 2022

Bloggerinterview: Regina von "reginaandsnapesbookworld"

Hallo liebe Regina,

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs reginaandsnapesbookworld gewährst.

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich würde sagen ich bin eher zufällig zum Bloggen gekommen. Ich schätze sehr den Austausch mit anderen Leser/Leserinnen. Bücher und Lesen hat mich schon seit dem Kindergartenalter begleitet.

Die Lehrerin hat einfach zu langsam vorgelesen und ich wollte unbedingt wissen, wie die Geschichte weitergeht und so habe es mir selbst beigebracht. Ab da sind Bücher meine ständigen Begleiter. In fremde Welten einzutauchen hat mir sehr geholfen als Kind, besonders als ich gemobbt wurde.

Montag, 16. Mai 2022

Weisheit der Woche - KW20/2022

Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser.

The smart one learns from everything and from everyone,
the normal one from his experiences and
the stupid one knows everything better.

Sokrates

Sonntag, 15. Mai 2022

16.09.2021 - tauchen in Cirkewwa und bummeln

Die Nacht war soooo erholsam, dass ich sogar vor 06:30 Uhr aufwachte. Nach einem gemütlichen Frühstück bin ich runter zu Cresta Dive gebummelt, habe mein Equipment überprüft und schon ging es nach Cirkewwa.
Mit KC, dem Boss von Cresta, und Rene zum Tugboat getaucht.
Wracks finde ich total interessant. Vor allem, wenn man sieht, wie die Natur die Boote zurückerobert.

Samstag, 14. Mai 2022

Bloggerinterview: Ann-Kathrin von "anngelesen"

Hallo liebe Ann-Kathrin,

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs anngelesen gewährst.

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich bin zuerst auf Booktube und darüber dann auf Bookstagram aufmerksam geworden. Mit der Zeit bin ich mit meinem privaten Instagram-Account immer mehr Bookstagrammern gefolgt, bis der Drang, auch selbst über Bücher auf Instagram zu Bloggen, immer größer geworden ist und ich mir einen eigenen Account erstellt habe.

Mittwoch, 11. Mai 2022

Rezensionspause

Moin Loide,

lange habe ich versucht, es zu vermeiden, doch jetzt kann ich es nicht mehr kompensieren.
In letzter Zeit habe ich zu viele Bücher für die Zukunft gelesen. Soll heißen, ich kann die Rezensionen nicht posten, weil die Bücher noch nicht veröffentlicht oder dafür 
Aktionen in Planung sind.
Okay, ich gebe es zu, hinzu kommt auch noch eine leichte Leseflaute.

Also machen wir es kurz, es gibt eine

Am 01. Juni starte ich wieder voll durch. Natürlich gibt es weiterhin Bloggerinterviews und Reiseberichte (da gibt es noch genug vorzubereiten).

Bis dahin wünsche ich euch eine gute Zeit und bleibt mir gewogen.

Liebe Grüße
eure Elena

Montag, 9. Mai 2022

Weisheit der Woche - KW19/2022

Ich fühle mich als ob ich Zeit verschwenden würde,
wenn ich mich wiederhole.

I feel like I'm wasting time repeating myself.

Heath Ledger
 

Sonntag, 8. Mai 2022

15.09.2021 - Bye Bye Gozo - Hello again Malta

Boah, ich bin ja echt hart im Nehmen, aber die Mücke diese Nacht ... total schlecht geschlafen. Also gegen 7 Uhr schon aufgestanden und auf dem Balkon gefrühstückt. Die Hop On Hop Off Tour habe ich dann doch nicht gemacht, weil ich nicht das ganze Gepäck mitnehmen wollte. Also gegen 09:30 Uhr in den Bus zum Hafen und dort auch gleich die Fähre erwischt.

Tschüss, Gozo - war schön mit dir!

Samstag, 7. Mai 2022

Bloggerinterview: Andrea von "_Seiten_Zauber_"

Hallo liebe Andrea,

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs _Seiten_Zauber_ gewährst.

Hallo Elena,

danke für deine Anfrage und Interesse an meinem Instagram Profil.

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Es war eher eine spontane Entscheidung mir ein Bookstagram - Profil auf Insta zu zulegen.

Da ich gerne auf anderen Profilen mir Buchinspirationen gesucht habe, dachte ich mir, ich probiere es einfach auch mal.

Freitag, 6. Mai 2022

Rezension "Das neunte Haus" von Leigh Bardugo

In aller Kürze
Story: Die Underdog muss sich mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten beweisen und einen Mörder finden.
Spannung: beginnt recht spät
Charaktere: vom Leben gebeutelt, aber trotzdem unsympathisch
Sprecher: Vera Teltz ist einfach grandios
Schreibstil: ausufernd und wortgewaltig

Mittwoch, 4. Mai 2022

Rezension "Mein Leben als lexikalische Lücke" von Kyra Groh

In aller Kürze
Story: Coming of age in der heutigen Zeit
Spannung: welche Veränderungen durchlaufen die Charaktere
Charaktere: typische Teenager, die sich und ihren Weg suchen
Schreibstil: locker-leicht

Montag, 2. Mai 2022

Weisheit der Woche - KW18/2022

Das Schwierigste ist die Entscheidung, etwas zu tun.
Der Rest ist Hartnäckigkeit.

The hardest part is deciding to do something.
The rest is persistence.
Amelia Earhart

Sonntag, 1. Mai 2022

Rezension "Geistkrieger - Libellenfeuer" von Sonja Rüther

In aller Kürze
[Werbung unbezahlt]
Story: Kommt die Sondereinheit dem „Gabesammler“ auf die Spur? Und warum benehmen sich immer mehr Menschen seltsam?
Spannung: kommt in Wellen daher und steigert sich jedes Mal
Charaktere: besitzen viele Facetten
Sprecher: Robert Frank setzt der Handlung das Sahnehäubchen auf
Schreibstil: locker-flockig

Samstag, 30. April 2022

Tag 5 - Interview mit Sonja Rüther

Welche Frage würdest du gern mal beantworten?

Es wird immer gern mal betont, dass ich so viele komplett unterschiedliche Romane schreibe. Phantastik, Liebesromane, Thiller, Erotik, dann noch Horrorkurzgeschichten. Mich fragt aber niemand, was meine Romane gemeinsam haben.

Freitag, 29. April 2022

Tag 4 - Interview mit Sonja Rüther

Was trinkst du am liebsten beim Schreiben?

Kaffee. Viel Kaffee. Und Wasser. Rotwein am Morgen ist nicht so mein Ding, ...

... auch wenn ich dann wenigstens einem Klischee frönen könnte. Wahrscheinlich bräuchte ich dann statt 3 Monate 10 Jahre für einen Roman.

Donnerstag, 28. April 2022

Tag 3 - Interview mit Sonja Rüther

Was ist der außergewöhnlichste Ort, an dem du eine Idee für einen Plot, eine Szene, eine Figur hattest? Und für welchen Plot war es?

Interessante Frage. Hmm, das ist schwer, weil es ständig im Kopf arbeitet. Es ist zwar kein außergewöhnlicher Ort und entspricht eher dem Klischee, aber als mein Mann und ich gerade einschlafen wollten, fing ich plötzlich an, zu lachen.

Mittwoch, 27. April 2022

Tag 2 - Interview mit Sonja Rüther

Wie viel von dir steckt in dem Protagonisten, dem Schotten Finn?

Ich würde gern sagen: „Eine Menge“, weil ich viele Eigenschaften an ihm mag und gern behaupten würde, ich wäre auch immer so klar und geduldig. Aber ich lerne meine Figuren eher kennen, als dass ich sie bewusst erschaffe. Klingt seltsam, ich weiß. Dazu müsste ich wohl etwas ausholen, also holt euch schnell einen Kaffee, es geht los:

Dienstag, 26. April 2022

Tag 1 - Interview mit Sonja Rüther

Beginnen wir mit der wenig originellen Frage: Wie bist du auf den Plot „amerikanische Ureinwohner wehrten sich erfolgreich gegen europäische Eroberer“ gekommen?

Die Grundidee kam damals von Konrad Hollenstein. Er sprach mich an und fragte, ob ich nicht Lust hätte, sowas zu schreiben. Das Ganze in der Jetztzeit als CSI-Phantastik-Crossover. Und ob ich Lust auf so ein Setting hatte. 

Montag, 25. April 2022

Weisheit der Woche - KW17/2022

Du siehst die Welt nicht so wie sie ist,
du siehst die Welt so wie du bist.

You don't see the world as it is,
you see the world as you are.

Mooji

Sonntag, 24. April 2022

14.09.2021 - Basilica Xewkija und tauchen im Blue Hole

Yeah, morgens alles mit Calypso Diving geregelt und nachmittags gibt es wenigstens einen Tauchgang - besser als nix. Also habe ich noch Zeit und bin zur Basilica Xewkija gebummelt. Die Strecke ist nicht hübsch, da es an der Hauptstraße entlang geht, aber ich hatte keine Lust, auf den Bus zu warten und 30 Minuten sind ja nun auch kein Thema.
Der erste Eindruck der Basilika ist äußerst positiv.

Samstag, 23. April 2022

Bloggerinterview: Nadine von "Nadis_Buecher_Welt"

Hallo liebe Nadine,

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blog Nadis Buecher Welt gewährst.

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich hab schon immer viel gelesen, hatte aber nie wirklich jemanden mit dem ich mich darüber austauschen und meine Gedanken dazu teilen kann. So wurde ein Buch nach dem nächsten gelesen, beiseite gelegt und quasi "vergessen". Das fand ich schade und das von mal zu mal mehr.

Ich hab dann aber sehr lange überlegt. Kann ich das? 

Freitag, 22. April 2022

Rezension "Der Hain hinter dem Herrenhaus" von Jenny Wood

In aller Kürze
Story: Was hat es mit dem Hain hinter dem Herrenhaus auf sich?
Spannung: wird nach und nach in Wellen aufgebaut
Charaktere: auf den ersten Blick Klischees ...
Sprecher: Marc Bluhm belebt Handlung und Figuren
Schreibstil: locker-leicht

Mittwoch, 20. April 2022

Rezension "Die Totenbändiger 22 - Fatalitäten" von Nadine Erdmannn

In aller Kürze
Story: Können die Hunts Carlton endlich das Handwerk legen? Welche Informationen fehlen noch?
Spannung: wird sukzessive aufgebaut
Charaktere: facettenreich
Schreibstil: locker-flockig

Montag, 18. April 2022

Weisheit der Woche - KW16/2022

Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.

If you have a problem, try to solve it.
If you can't solve it, don't make it a problem.

Buddha

Sonntag, 17. April 2022

13.09.2021 - Gozo erkunden

Ist das nicht eine geniale Deko?
Da ich zu früh am Busbahnhof war, bin ich dort natürlich noch ein bisschen rumgelaufen und habe diese Mauer mit tollen Mosaiken gefunden.

Samstag, 16. April 2022

Bloggerinterview: Marion von "bookjunkie_97"

Hallo liebe Marion,

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs bookjunkie 97 gewährst.

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
ich lese jetzt seit 5 Jahren früher hat mich das lesen überhaupt nicht inteessiert (Schande über mich). Dann hab ich mit meinen Privaten Account immer so die Leute gesehen die einen Buchblogg bei Instagram haben.. Hab dann aber selber nie den Mut gehabt einen zu machen denn was schreibt man den da so dachte ich mir…

Bis mir eine Bloggerin die Angst genommen hat und mir Mut zugesprochen hat (Das war ein Jahr später) Dann dachte ich mir, komm wird schon schief gehen ich versuchs einfach. So und nun hier bin ich. Also meinen Account gibt es jetzt 4 Jahre. Hatte leider auch Phasen drin wo nicht wirklich was von mir kam aber seit letzen Jahr Poste ich eigentlich wieder regelmäßig.

Freitag, 15. April 2022

Ostergrüße

Unterm Baum im grünen Gras
sitzt ein kleiner Osterhas!
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz
und ein kleiner frecher Spatz
schaut jetzt nach, was denn dort sei.
Und was ist’s? Ein Osterei!

Mittwoch, 13. April 2022

Rezension "In 100 Tagen zu einem jüngeren Gehirn" von Dr. Sabina Brennan

In aller Kürze
[Werbung unbezahlt]
Story: Wie man das Gehirn jung erhalten kann.
Spannung: welche Erkenntnisse geliefert werden
Schreibstil: verständlich, kein Fachchinesisch

Montag, 11. April 2022

Weisheit der Woche - KW15/2022

Sei nicht nur stolz auf dich,
wenn du ein Ziel erreicht hast.
Sei stolz auf jeden Schritt,
der dich deinem Ziel näher gebracht hat.
 
Don't just be proud of yourself
when you reach a goal.
Be proud of every step
that has brought you closer to your goal.

Sonntag, 10. April 2022

12.09.2021 - auf nach Gozo und erste Erkundung

Morgens die letzten Sachen für Gozo gepackt und es ganz gemütlich angehen lassen. Gegen 13 Uhr bin ich dann zur Bushalte gestromert und da kam auch schon ein Bus nach Cirkewwa. Ja, genau, den Namen habt ihr schon mal gelesen, dort bin ich nämlich am 06.09.2021 getaucht. Als ich dann ankam, erhielt ich einen Gutschein für den Hop on - Hop off Bus auf Gozo. So kostet mich der Bus statt 18 EUR nur 10 EUR. Mal schau'n, ob ich das mache.
Jetzt aber auf die Fähre und schon geht es los.

Wundervolle Aussicht.
Unten links seht ihr den Parkplatz, auf dem wir beim Tauchen geparkt hatten.

Samstag, 9. April 2022

Bloggerinterview: Sarah von "Trimagie"

Hallo liebe Sarah,

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs Trimagie gewährst.

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich habe schon gebloggt, bevor ich wusste, dass es so heißt. 2002 hatte ich eine externe Webseite unter dem Namen Trimagie und habe dort, inspiriert durch das Lesen der „Harry Potter“ Bücher regelmäßig meine Gedanken zum Alltag veröffentlicht. Seitdem begleitet mich der Name virtuell überallhin.

Das Bloggen über Bücher hat sich dann tatsächlich ungefähr 2016 entwickelt, weil ich damals anfing wieder mehr zu lesen. Es war also kein konkreter Entschluss, sondern etwas, was sich ergeben hat. Im Nachhinein bin ich sehr glücklich darüber.

Freitag, 8. April 2022

Rezension "Flucht" von Mike Landin

In aller Kürze
[Werbung unbezahlt]
Story: Ein zeitlicher Roadtrip durch das Leben von den unterschiedlichsten Menschen.
Spannung: wie passt alles zusammen
Charaktere: interessant
Schreibstil: locker-leicht

Mittwoch, 6. April 2022

Rezension "... und plötzlich Pilger" von Johannes Zenker

In aller Kürze
[Werbung unbezahlt]
Story: Wenn einer blauäugig den Camino del Norte pilgert.
Spannung: was erlebt er als nächstes
Charaktere: Begegnungen der unterschiedlichsten Art
Schreibstil: locker-flockig

Montag, 4. April 2022

Weisheit der Woche - KW14/2022

Du kannst die Zukunft verändern mit dem was du heute tust.
 
You can change the future with what you do today.

Sonntag, 3. April 2022

11.09.2021 - Ħaġar Qim und Mnajdra Tempel

Der Bus war ein bisschen zu spät, aber ich war trotzdem pünktlich in Marsa.
Und yeah, endlich wieder starker Regen *grml*

Samstag, 2. April 2022

Bloggerinterview: Kathrin von "Stillesen"

Hallo liebe Kathrin,

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs stillesen gewährst.

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Mein Blog ist mein Lesetagebuch. Nach und nach wurde es mehr. Das Thema „Buch“ umfasst so viele Themen, mit denen ich mich nur zu gerne mit anderen buchbegeisterten Menschen und Lesefreunden austausche.

Freitag, 1. April 2022

Rezension "Die Wächter von Magow 6 - Fataler Familienausflug" von Regina Mars

In aller Kürze
Story: Das Team verfolgt eine Spur von Sofies verschwundener Mutter und das Chaos nimmt seinen Lauf.
Spannung: kommt in Wellen daher
Charaktere: lebendig, mit Ecken und Kanten
Sprecher: Luca Lehnert belebt alles und jeden
Schreibstil: locker-leicht

Mittwoch, 30. März 2022

Rezension "Erasmus Emmerich und die Maskerade der Madame Mallarmé" von Katharina Fiona Bode

In aller Kürze
Story: Erasmus Emmerich und die Qualmfee Marie ermitteln in einer Mordserie von Trollmorden.
Spannung: baut sich nach und nach auf
Charaktere: skurril
Sprecher: Marc Bluhm belebt die Story
Schreibstil: stilistisch ausgefeilten Formulierung mit einer gehörigen Prise Sprachwitz

Sonntag, 27. März 2022

10.09.2021 - Mdina, Ta’Qali Craft Center, Mosta

Die Nacht hatte ich gut geschlafen und fühlte mich fit für die nächste Tour:
mit dem Bus nach Mdina.
Das Umsteigen klappte auch prima. Okay, morgens sind noch nicht so viele Menschen unterwegs und die Busse noch recht leer.
Hmmmm, wer von euch kennt GoT? Dann müsstet ihr das Tor kennen ;)
Immerhin ist es das Stadttor von Königsmund.

Samstag, 26. März 2022

Bloggerinterview: Tanja von "Der Duft von Büchern und Kaffee"

Hallo liebe Tanja,

danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs „DerDuft von Büchern und Kaffee“ gewährst.

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Interessanterweise kann ich mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich zum Bloggen gekommen bin. Damals habe ich gerne mal eigene Geschichten für gute Freunde und für die Schublade geschrieben.
Durch diese Leidenschaft bin ich auf die „SchreibDilettanten“, Markus Johanus und Axel Hollmann, aufmerksam geworden. Damals hatten die beiden noch einen Blog, auf dem sie wertvolle Tipps zum Thema Schreiben an ihre Leser vermittelt haben.
Über diese Seite bin ich dann erstmalig auf die Plattform „Lovelybooks“ aufmerksam geworden. Eine tolle Plattform mit einer sehr freundlichen Community. Hier habe ich mir dann einen Account errichtet und bin mit einigen leidenschaftlichen Leser/innen ins Gespräch gekommen. So u.a. mit Tanja von „Weinlachgummis Naschtüte“. Durch Tanja, die Gespräche mit ihr und das Klicken auf ihren Blog, bin ich das erste Mal mit dem Thema Buchbloggen konfrontiert worden.

Schon bald hatte ich erste Ideen, was ich auf einem eigenen Blog so alles an Beiträgen teilen würde. Mein erster fixer Gedanke war, dass ich gerne Rezepte für die Gerichte, die die Protagonisten in den Büchern auf ihren Reisen so aßen, entwerfen wollte. Ich wollte das Lesen dadurch „interaktiver“ gestalten.

Freitag, 25. März 2022

Rezension "Wikingerblut - Die Rache des Kriegers" von Jürgen Bärbig

In aller Kürze
Story: Die Wikingerbrüder Kjelvar und Thorvik verfolgen Varl. Denn zum einen ist er der Erzfeind des Königs. Zum anderen wollen die Krieger Rache für das niedergemetzelte Dorf üben.
Spannung: steigert sich in Wellen
Charaktere: lebendig, facettenreich
Sprecher: Matthias Lühn belebt Alles
Schreibstil: locker-flockig

Mittwoch, 23. März 2022

Rezension "Die Totenbändiger 21 - Nebelzeit" von Nadine Erdmann

In aller Kürze
Story: Der nächste Nebellockdown steht an und Evan ist verschwunden.
Spannung: steigert sich kontinuierlich
Charaktere: lebendig, mit Ecken und Kanten
Schreibstil: mitreißend

Montag, 21. März 2022

Weisheit der Woche - KW12/2022

Kämpfe um das, was dich weiter bringt.
Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst.
Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.

Fight for what moves you forward.
Accept what you can't change.
And separate yourself from what drags you down.

Sonntag, 20. März 2022

Rezension "Mord im Dos Santos" von Marie Anders

In aller Kürze
[Werbung unbezahlt]
Story: Wer ermordete Mercedes Dos Santos und warum? Hat der weitere Tote damit zu tun?
Spannung: wird sukzessive aufgebaut
Charaktere: lebendig, aber auch teilweise seltsam
Schreibstil: locker-flockig

Samstag, 19. März 2022

Tag 5 - Interview mit Marie Anders

Welche Frage würdest du gern mal beantworten? 

Warum spielt die Handlung in Salzburg und was ist das Besondere an den Protagonisten?

Für mich ist Salzburg viel mehr als nur UNESCO-Weltkulturerbe, Mozart- oder Festspielstadt.

Freitag, 18. März 2022

Tag 4 - Interview mit Marie Anders

Für welche Hobbys hast du neben der Schreiberei noch Zeit? 

Ich bin ein sehr kreativer Mensch und muss immer etwas ausprobieren oder lernen.

Einige Hobbys sind das Reisen, Öl- und Aquarellmalerei, Stepp- und Gesellschaftstanz, Kochen, Backen.

Donnerstag, 17. März 2022

Tag 3 - Interview mit Marie Anders

Was trinkst du am liebsten beim Schreiben?

Es gibt kein spezifisches Getränk.
Im Sommer etwas Kühles– wie frische Zitronenlimonade und wenn es kalt ist Tee oder eine heiße Schokolade.

Mittwoch, 16. März 2022

Tag 2 - Interview mit Marie Anders

Es gibt einige kulinarische Genüsse im Buch. Wie kommt es dazu? Isst du einfach gern oder besteht eine Verbindung zum Kochen?

Ja, es gibt tatsächlich kulinarische Genüsse in meinen Büchern. In unserer Familie wurde schon immer gerne gekocht, oft auch mit Freunden.