Mittwoch, 31. März 2021

Rezension "Die königliche Spionin (Im Auftrag Ihrer Majestät-Reihe Staffel 1)" von Rhys Bowen

In aller Kürze
Story: Junge Lady will ihr eigenes Leben leben und klärt dabei einen Mord auf.
Spannung: beginnt spät und flachte zwischendurch immer wieder ab
Charaktere: der Zeit um 1930 angepasst, lebendig
Sprecher: Arlett Drexler transportierte Emotionen und hauchte der Handlung Leben ein
Schreibstil: locker-flockig

Montag, 29. März 2021

Weisheit der Woche - KW 13/2021

Wenn du auf der Suche nach Honig bist,
musst du damit rechnen,
von Bienen gestochen zu werden.
Joseph Joubert

Sonntag, 28. März 2021

26.06.2019 - Ein Besuch im Wildpark Eekholt

Hallo ihr Lieben,

oh je, ich habe total vergessen euch zu erzählen, dass ich vor knapp 2 Jahren den Wildpark Eekholt besucht habe. Also besucht jetzt den Wildpark, denn auch dort werden die Besucher und das dazugehörige Eintrittsgeld (welches absolut erschwinglich ist) dringend gebraucht.
Und ich verrate es euch jetzt schon, ich finde den Wildpark klasse. Die Tiere haben ihre Rückzugsmöglichkeiten und das Tierwohl steht im Vordergrund.

Ooookay *lach*

Samstag, 27. März 2021

Bloggerinterview: Aimée von "Seitenhain"

Hallo liebe Lilith,

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs Seitenhain gewährst.

Aimée: Gerne! Mein richtiger Name ist übrigens Aimée. Als ich den Blog begann, wollte ich nicht alle Daten offenlegen, aber dank DSGVO gibt es da ja kein Entkommen mehr…

Elena: Oh, entschuldige bitte, da habe ich total gepennt, als ich auf Seitenhain nach deinem Vornamen gesucht habe *blush*
Hallo liebe Aimée!

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Originelle Antwort: während meines Studiums (2009!). Ich bin in einem Kaff aufgewachsen, sodass ich kaum Ahnung von der Literaturszene hatte,...

Freitag, 26. März 2021

Hörbuchtrailer "Feindschaften: Die Totenbändiger 4" von Nadine Erdmann

Topher sinnt auf Rache und auch sonst läuft für die Hunts in der Schule einiges mies. Gabriel, Sky und Connor werden unterdessen als Spuks in eine bewachte Wohnanlage gerufen. Eigentlich klingt alles nach einem Routineeinsatz. Eigentlich. Doch was lauert wirklich in den Häusern? 

Mehr dazu findet ihr hier.
Ihr wollt mal in das Hörbuch reinhören? Könnt ihr machen und zwar hier.

Hörbuchtrailer "Vollmondnächte: Die Totenbändiger 3" von Nadine Erdmann

Vollmond - für Spuk Squads die anstrengendste Zeit des Monats. Doch nicht nur die Geister sind aggressiver als sonst, in Hampstead treibt auch noch ein heimtückischer Wiedergänger sein Unwesen. Die Vollmondnächte sind aber nicht nur für Gabriel, Sky und Connor eine Herausforderung, auch für Cam halten sie einen besonderen Schock bereit... 

Mehr dazu findet ihr hier.
Ihr wollt mal in das Hörbuch reinhören? Könnt ihr machen und zwar hier.

Hörbuchtrailer "Die Akademie: Die Totenbändiger 2" von Nadine Erdmann

Seit 17 Jahren lebt Jaz in der Akademie der Totenbändiger und hat sich widerwillig mit Mentalität und Erziehungsmethoden, die dort herrschen, arrangiert. Die neusten Pläne ihres Schulleiters treiben sie allerdings endgültig in die Flucht. Doch das Leben auf den Straßen Londons ist alles andere als ungefährlich... 

Mehr dazu findet ihr hier.
Ihr wollt mal in das Hörbuch reinhören? Könnt ihr machen und zwar hier.

Hörbuchtrailer "Unheilige Zeiten: Die Totenbändiger 1" von Nadine Erdmann

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Geister zum Alltag gehören. Jeder sieht sie und jeder weiß, wie gefährlich sie uns Menschen werden können. In dieser Welt gibt es Verlorene Orte, die man den Geistern überlassen musste, und Unheilige Zeiten, in denen die Toten besonders gefährlich sind. Camren Hunt ist ein Junge ohne Vergangenheit. Im vergangenen Unheiligen Jahr fand man ihn im Keller eines verlassenen Herrenhauses - umgeben von Leichen mit durchschnittenen Kehlen. Niemand weiß, was dort passiert ist, nicht einmal Camren selbst.
Jetzt, dreizehn Jahre später, schlagen sich die Menschen durch ein weiteres Unheiliges Jahr, in dem Geister und Wiedergänger noch gefährlicher sind als sonst. Plötzlich tauchen erneut Leichen mit durchschnittenen Kehlen auf... 

Mehr dazu findet ihr hier.
Ihr wollt mal in das Hörbuch reinhören? Könnt ihr machen und zwar hier.

Mehr zum Release der ersten 4 Hörbücher "Die Totenbändiger" von Nadine Erdmann

LAUSCH wurde 2004 von Musikproduzent und Regisseur Günter Merlau gegründet und gemeinsam mit Janet Sunjic im Jahr 2006 um das Label LAUSCH – Phantastische Hörspiele erweitert. Der Verlag steht für Hörspiele, die neue Maßstäbe setzten, denn Produktionen aus dem Hause LAUSCH bieten Ausgefallenes, Abwegiges und bisweilen Aberwitziges auf allerhöchstem Hör-Niveau. Die hauseigenen Hörspiele wurden mit diversen Preisen honoriert, wie dem Hörspiel-Award, dem Ohrkanus oder dem Deutschen Phantastik-Preis. (Quelle: Homepage LAUSCH Medien)

Rezension "Totenbändiger 1 - Unheilige Zeiten - Hörbuch" von Nadine Erdmann

In aller Kürze
[Werbung unbezahlt]
Story: Dark Fantasy mit Totenbändigern, Wiedergängern und Geistern im unheiligen Jahr.

Spannung: sukzessiver Aufbau

Sprecher: Günter Merlau fängt die Stimmung perfekt ein

Charaktere: lebendig

Schreibstil: locker-flockig

Mittwoch, 24. März 2021

Rezension "Narbenfrau" von Gerlinde Friewald

In aller Kürze
Story: Ein Profiler muss in seiner Heimatstadt einen Mord aufklären, der ihn mit seiner alten Clique konfrontiert.
Spannung: steigert sich sehr langsam
Charaktere: seltsam
Sprecher: August Thiemann gibt sein Bestes
Schreibstil: häufig ausschweifend, zu selten spannungsfördernd

Montag, 22. März 2021

Weisheit der Woche - KW 12/2021

Es ist keine Schande einen Schritt zurückzugehen,
aber es ist eine Schande dann keinen Anlauf zu nehmen.

Samstag, 20. März 2021

Bloggerinterview: Andreas von "Donkey_Kongs_Books"

Hallo lieber Andreas,

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs donkey_kongs_books gewährst.

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Nun, während des ersten Lockdowns habe ich angefangen, wieder mehr zu lesen und habe bei Facebook einige tolle Rezensionen gelesen, mit dem Vermerk, dass man bei Instagram weitere Rezensionen und Blogs über Bücher der Leute finden kann. So habe ich das dann auch ausprobiert und hier bin ich :-)

Freitag, 19. März 2021

Rezension "London Dark - Die ersten Fälle des Scotland Yard - Band 2 - 8" von Benjamin K. Scott

In aller Kürze
Story: Wie sich das Scotland Yard entwickelt hat.
Spannung: zwei Stories ergeben eine ganze Geschichte
Charaktere: passend zur Story
Sprecher: Bernd Reheuser liest akzentuiert
Schreibstil: der Zeit angemessen

Donnerstag, 18. März 2021

Mittwoch, 17. März 2021

Rezension "Die perfekte Frau" von Blake Pierce

In aller Kürze
Story: Jessie, frisch verheiratet und Masterstudentin der forensischen Psychologie, fängt an, ihr Leben in Westport Beach und alles drumherum in Frage zu stellen.
Spannung: welchen Schwachfug lässt sich der Autor noch einfallen
Charaktere: Klischees pur
Sprecher: Ina Leva hat noch viel Verbesserungspotential
Schreibstil: meist recht schwafelig und einfach

Dienstag, 16. März 2021

Ich wurde interviewed

Ein großes "Danke" an Gisela von Giselas Lesehimmel!

1 Seit wann führst du deinen Blog?

Im Januar 2016 habe ich Elenas-ZeilenZauber ins Leben gerufen, weil es mir nicht mehr reichte, meine Rezis auf Plattformen zu veröffentlichen und auf Facebook dann die dazugehörige Zusammenfassung „In aller Kürze“ (Story, Spannung, Charaktere und Schreibstil, bei Hörbüchern kommt noch Sprecher hinzu). Also blieb nur der Weg zum eigenen Blog.

Weiter geht es hier.

Montag, 15. März 2021

Samstag, 13. März 2021

Bloggerinterview: Eva von "Astis Hexenwerk"

Hallo liebe Eva, 

Danke, dass du uns heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen deines Blogs Astis Hexenwerk gewährst. 

Beginnen wir mal mit der wenig originellen Frage: Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich würde sagen wie die Jungfrau zum Kind.

Freitag, 12. März 2021

Rezension "Kloster, Mord und Dolce Vita - Tod zur Mittagsstunde" von Valentina Morelli

In aller Kürze
Story: Was steckt hinter dem Mord an einer Nonne?
Spannung: steigert sich nach und nach
Charaktere: italienische Klischees
Sprecher: Chris Nonnast bringt Italien in mein Ohr
Schreibstil: locker-flockig

Mittwoch, 10. März 2021

Rezension "Der Meister von London" von Benedict Jacka

In aller Kürze
[Werbung unbezahlt]
Story: Anne wird entführt und Alex setzt alles daran, sie zu retten
Spannung: kommt in Wellen daher
Charaktere: gewinnen an Tiefe
Sprecher: Johannes Klaußner lässt wieder Filme in meinem Kopf entstehen
Schreibstil: locker-flockig

Sonntag, 7. März 2021

Rezension "Rache 2 - 6" von J. S. Frank

In aller Kürze
Story: Kommissarin Stein und Ex-Gangster Berger - eine explosive und knallharte Mischung, bei der die Grenzen verschwimmen.
Spannung: kommt in Wellen daher
Charaktere: interessant
Sprecher: Sabine Arnhold liest absolut fantastisch
Schreibstil: mal kurz knackig, mal detailfreudig

Samstag, 6. März 2021

Tag 5 - Interview mit J. S. Frank

Welche Frage würdest du gerne mal beantworten?

Sorry, auf diese Frage fallen mir ganz spontan so einige Fragen ein.

Freitag, 5. März 2021

Mittwoch, 3. März 2021

Tag 2 - Interview mit J. S. Frank

Was ist für dich der größte Unterschied zwischen einem „normalen“ Buch und einem Buch, welches auf 6 Episoden verteilt wurde?

Hier muss ich ein wenig ausholen (und darf dabei auch aus dem Nähkästchen plaudern). Ursprünglich war in der Tat ein „normales“ Buch mit ca. 300 – 400 Seiten angedacht.

Ach ja – wie man unschwer erkennen kann,
trug der Thriller/die Thrillerserie ursprünglich den Titel:
„Die Hölle in dir“.

Dienstag, 2. März 2021

Tag 1 - Interview mit J. S. Frank

Was ist der außergewöhnlichste Ort, an dem du eine Idee für einen Plot, eine Szene, eine Figur hattest?

Bei der Frage nach dem außergewöhnlichsten Ort muss ich passen.