Samstag, 29. Juli 2017

Kurztrip nach London - Tag 1

Hallo ihr Lieben,

im Dezember 2017 kommt das Musical "Kinky Boots" nach Hamburg und ich wollte es mir zuerst im Westend angucken. 
Kaum war ich London angekommen, konnte ich mich den Einhörnern nicht entziehen.


Nach dem Einchecken, stromerte ich an der Themse entlang ...

... und schaute mir auf der Millennium Bridge die Kaugummi Kunstwerke an.

Die Millennium Bridge führt genau auf St. Pauls Cathedral zu.

Ja, es ist wahr. Ausgespuckte und festgetretene Kaugummis werden zu kleinen Kunstwerken.

Danach schlenderte ich weiter durch London ... die langen Treppen zur Underground finde ich immer wieder spannend und wenn man mal nach oben schaut, kann man auch Interessantes sehen.

Und ja, ich habe WonderWoman gesehen *lach*

Vor der National Gallery stand der erhobene Daumen ... aber mal ehrlich, bin ich die einzige, die an etwas anderes denkt? *breit-grins*

Finde ich schon mutig, mit dem Ruderboot auf der Themse.

Blick über London von der Sky Pod Bar - The Shard, Tower Bridge, Tower Bridge und Tower, The Gherkin and Canary Wharf.

Auf dem Weg zurück ins Zimmer, noch in paar nächtliche Impressionen - The Shard, Globe Theatre und ein bisschen Skyline (im rechten Gebäude, das mit dem gewölbten Dach, befindet sich die Sky Pod Bar).

 St. Paul's Cathedral und Skyline

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen