Donnerstag, 18. Februar 2016

Interview mit Ann-Kathrin Karschnick zu "RACK (1): ein Steampunk-Thriller"



3. Für welche Hobbies hast du neben der Schreiberei noch Zeit?

Ich arbeite noch ehrenamtlich beim Jugendrotkreuz und unterrichte eine Gruppe Jugendlicher in Erste Hilfe. Außerdem mache ich Geocaching. Das ist eine GPS-gesteuerte Schatzsuche, die weltweit funktioniert. 


Rack könnt ihr hier bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen