Freitag, 20. Dezember 2019

Rezension "M.I.C.A.S. - Evolution" von Sophie Karlis


In aller Kürze
Story: Taxifahrer Micas landet an Leos Tankstelle und versucht das Geheimnis zu entschlüsseln.
Spannung: subtiler Aufbau
Charaktere: interessant
Schreibstil: locker-flockig
‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Schon als ich Sci-Fi-Krimi auf dem Büchlein las, war ich neugierig. Denn ich mag Sci-Fi und ich mag Krimi. Die Mischung habe ich noch nie so konkret gefunden.
Aber kommen wir jetzt mal zur Handlung. Alles beginnt ganz normal und weder Sci-Fi noch Krimi war erkennbar. Und das hat mir sofort gut gefallen. Nach und nach baut sich die Story auf und der Leser erfährt Stück für Stück, wie alles zusammenpasst. Dabei hat die Autorin die einzelnen Elemente sehr gut platziert und die Spannung wurde subtil erhöht.
Die Story ist flüssig zu lesen, denn Karlis hat alles in einen locker-flockigen Schreibstil gepackt. Doch man sollte das Hirn einschalten, um die Feinheiten zu erkennen. Das ist definitiv ein Markenzeichen der Autorin.
Dabei kreiert sie ihre Charaktere auch facettenreich und weiß sie selbst auf wenigen Seiten mehrschichtig daher kommen zu lassen.
Überhaupt zieht Karlis den Leser ganz langsam aber definitiv sicher in ihren Bann und ehe man sich versieht, steckt man mitten in der Geschichte und kann das Buch erst beiseite legen, wenn alles abgerundet seinen Gang gegangen ist.
Ich hoffe bald mehr von der Autorin zu lesen und vergebe 5 Sci-Fi-Sterne.

‘*‘ Klappentext ‘*‘
Ein Mord. Eine Begegnung.
Und die Nacht, die alles verändert.
Taxifahrer Micas kommt eben erst aus der Werkstatt, da bockt der Wagen, biegt falsch ab und bringt ihn an die Tankstelle der jungen Leo. Der Ort birgt ein düsteres Geheimnis … Kann Micas es entschlüsseln?
Der Scifi-Kurzkrimi M.I.C.A.S. Evolution erzählt aus einer Zukunft, in der die Grenzen zwischen Mensch und Maschine, zwischen Recht und Unrecht verschwimmen.
Bonus-Story: »Alfred«, Weltraumgeschichte mit Mrs Larsson.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar. Er wird sichtbar, sobald er freigeschaltet wurde.