Dienstag, 2. März 2021

Tag 1 - Interview mit J. S. Frank

Was ist der außergewöhnlichste Ort, an dem du eine Idee für einen Plot, eine Szene, eine Figur hattest?

Bei der Frage nach dem außergewöhnlichsten Ort muss ich passen.

Ich bekomme meine Ideen fast ausschließlich an absolut gewöhnlichen Orten. Meistens dort, wo sich viele - vorwiegend fremde - Menschen aufhalten: an U-Bahn-Haltestellen, im Zug, in Bahnhöfen, Freibädern, Konzerten, Biergärten, Stränden, Cafés etc.

Weiter Infos zu J.S. Frank auf Facebook und seiner Homepage.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Elena,

    hm, wer ist denn das nur... J. S. Frank..???

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar. Er wird sichtbar, sobald er freigeschaltet wurde.