Samstag, 30. September 2017

Lesung mit Ute Bareiss am 25.08.2017

Hallo ihr Lieben,

auch wenn es schon über einen Monat her ist ... endlich konnte ich Ute Bareiss mal persönlich treffen. Auf Facebook sind wir schon länger befreundet.

Als Location war das Speicherstadt Museum 
gewählt worden, welches auf jeden Fall ein Besuch wert ist.

Ganz klasse fand ich, dass Eva von Astis Hexenwerk auch dabei war und ich freu mich schon auf unseren gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuch.



Ute erzählte uns zuerst von ihrer Weltumsegelung auf der Tameida und hatte tolle Fotos im Gepäck.

Anschließend las sie aus "Roter Ozean" vor und damit zog sie uns schon in ihren Bann.

In der Pause stürmte ich sofort zu ihr, um "Roter Ozean" von ihr signieren zu lassen. Bin schon total gespannt auf das Buch.

In der zweiten Halbzeit wurde aus "Weisses Gold" gelesen.
Wow, Ute gehört zu den Autoren, die nicht nur schreiben, sondern auch akzentuiert lesen und die Zuhörer fesseln können.

Liebe Ute, es war klasse, dich persönlich zu treffen und die Lesung hat viel Spaß gemacht. Ich hoffe, beim nächsten Mal habt ihr ein bisschen mehr Zeit und wir können einen Kaffee, Cocktail oder so trinken gehen.

Ihr Lieben, wenn ich mal die Chance habt, Ute live zu erleben, nutzt sie.

Liebe Grüße
eure Elena