Freitag, 25. August 2017

Rezension "Das Erbe der Macht - Ascheatem" von Andreas Suchanek

In aller Kürze
Story: Wer gewinnt das Rennen um den Ascheatem?
Spannung: nervenaufreibend
Charaktere: hui, hier lernt man neue Facetten der Figuren kennen, die man, wenn überhaupt, nur geahnt hat
Schreibstil: mitreißend


‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Auch wenn dieser Band zum großen Teil in Arctica spielt, wird dem Leser heiß. Das Wettrennen ist äußerst spannend und trotzdem gibt es immer wieder Momente, in denen Charaktere und Leser, innehalten und verschnaufen können. Dies pusht die Spannung umso mehr, denn eine Überreizung findet nicht statt.
Doch auch in der Höhle des Löwen geht es für Max um alles oder nichts. Und auch hier fand der Autor Stellen, an denen man nach Luft schnappen kann und so für die nächste Action wieder gewappnet ist.
Also dürfte schon mal klar sein, dass die Spannung wieder nervenaufreibend ist. Ganz gemein sind dabei auch die Twist und Überraschungen, die Suchanek im Gepäck hatte. Da führte er schon mal aufs Glatteis (ja, das ist in Zusammenhang mit Arctica ein gewollter Wortwitz) und überraschte mit ungeahnten Wendungen.
Der Wechsel der beiden Handlungsstränge wurde geschickt eingefädelt und auch dies trug zur Erhaltung der Spannung bei.
Sehr gut hat mir dabei gefallen, dass man die Figuren noch besser kennenlernt - man erfährt mehr über Ängste und Beweggründe und kann so Handlungen besser nachvollziehen.
Und das Ganze dann noch garniert mit einer gehörigen Portion Humor und Wortwitz. Da kann man nur so durch die Seiten fliegen.
Noch ein Band trennt mich von dem großen Finale und ich bin gespannt, wie Suchanek diesen Band noch toppen will. Dass er das schafft, steht für mich außer Frage.
Von mir gibt es 5 Asche-Sterne.

‘*‘ Klappentext ‘*‘
Max begibt sich in die Höhle des Löwen. Um Leonardo zu retten, geht er aufs Ganze. Doch hat er überhaupt eine Chance?
Unterdessen betreten Jen, Alex, Chloe, Chris und Nikki den Boden von Arctica. Hier liegen die legendären Silberknochen verborgen, die das Siegel zur Traumebene darstellen. Das letzte Wettrennen gegen die Schattenfrau beginnt.